Sanctband

Flossband bei Sanctband ™

In Zusammenarbeit mit dem bekannten Sportphysiotherapeuten Sven Kruse wurde , basierend auf seinem Easy-Flossing-Konzept, ein Set aus 4 Flossbändern mit unterschiedlichen Widerstandswerten und 3 verschiedenen Bandbreiten entwickelt.

Wie funktioniert Flossing?

Durch verschiedene Applikationsmöglichkeiten wird die Muskulatur mithilfe des Bandes unter Druck gelegt. Das Ganze geschieht, wenn möglich, unter aktiver und passiver Bewegung der gewickelten Extremität.      

Wieso 4 verschiedene Bandstärken?

Durch die unterschiedlichen Widerstandswerte lassen sich spezifische Applikationswerte erzeugen und die verschieden tiefen Gewebeschichten differenziert erreichen. In der Intensität spezifisch angepasste Therapieserien sind ebenso möglich. Außerdem kann so den unterschiedlichen Toleranzgrenzen der Patienten Rechnung getragen werden.

Warum 3 verschiedene Bandbreiten?

Die 4 Bandstärken gibt es in der Standardbreite von 5cm, als schmale (2,5cm) und breite (7,5cm) Version. Dies erlaubt ein differenziertes Applizieren an unterschiedlich großen Gelenken oder Körperteilen (Hände, Füße, Knie, Ellbogen, Hüfte, Thorax).

12 Produkte

12 Produkte